Programm

FREITAG, 27. JULI

Freitag, der 27. Juli, ist dem Empfang, der Anmeldung und den sportlichen Kontrollen gewidmet.

Je nach Herkunft und Vorzug kann sich jede Mannschaft zwischen den folgenden Orten und Zeiten zur Anmeldung antscheiden:

In Siena im Hotel Garden, Via Custoza – Siena von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr am Freitag, dem 27. Juli

In Grosseto im Hotel Fattoria La Principina, Via dei Girasoli 1, Principina a Terra – Grosseto

von 14:00 bis 19:00 Uhr am Freitag, dem 27. Juli

von 8:00 Uhr bis 11:00 Uhr am Samstag, dem 28. Juli

An jedem Ort wird es während der Veranstaltung Platz zum Abstellen von Anhängern geben: berücksichtigen Sie, dass das Ziel des Rennens Siena ist.

Für diejenigen, die die Registrierung in Siena machen, gibt es einen kostenlosen und spaßigen Transfer von Siena nach Grosseto (ca. 80 km/1h:10′ oder 1:30′ je nach gewähltem Weg), bei dem ein kurzer Besuch mit Verkostung im Museum für Reben und Wein in Roccastrada geplant ist.

 

20:30 Uhr: Gala-Dinner im Restaurant Santa Lucia am Swimmingpool des Hotels Fattoria la Principina (4 Sterne).

23:00 Uhr: Übernachtung im Hotel Fattoria La Principina.

 

SAMSTAG, 28. JULI

8:00/11:00 Uhr               Registrierung und sportliche Kontrollen

8:00/11:30         Super Brunch (spätes Frühstück)

12:30 Uhr                         Arcieri-Tal, Grosseto – Abfahrt des ersten Autos

Strecke entlang der tyrrhenischen Küste

14:30 Uhr                        BOLGHERI – Kurzer gastronomischer Zwischenstopp – (15 min)

17:30 Uhr                        PISA – Piazza Duomo – Schiefer Turm – Erfrischungs-Stopp – (30 min) – CO-1

19:00 Uhr                         FORTE DEI MARMI 30 min Halt mit Aperitif CT. 18.30 Uhr

Lange Strecke Versilia – Terra dei Marmi – Garfagnana

20:55 Uhr                         LUCCA – Halt an den Mauern und Abendessen im Real Collegio

22:10 Uhr                        LUCCA – Rampe S. Frediano -CO-2

Strecke entlang der Piana – Monte Albano –

23:25 Uhr                         PISTOIA – Piazza Duomo – Kurzer Feinschmecker-Zwischenstopp – (15 min)

Strecke nach Colonnata

SONNTAG, 29. JULI

1:50 Uhr                           FLORENZ – Piazzale Michelangelo – CO -3 Stärkungshalt – (30 min)

Route durch den Chianti

2:50 Uhr                           FIGLINE VALDARNO – Piazza Marsilio Ficino – Kaffeepause – (10 min)

Route durch das Valdarno

3:40 Uhr                           AREZZO – Piazza Duomo – Kaffeepause Smart – (20 min)

Route durch das Val di Chiana

5:15 Uhr                           ASCIANO – Via delle Fonti – Frühstückshalt – (5 min)

Route durch die Kreidefelsen von Siena

6.15 Uhr                           SIENA – Festung der Medici – CO-4

6:30 Uhr                           Empfang im Hotel Garden – Siena 4-Sterne-Hotel Zuteilung der Zimmer und Erholung.

13:30 Uhr                         Großes Mittagessen-Buffet im Restaurant des Hotel Garden

15:00 Uhr                         Prämierung

16:00 Uhr                         Entspannender Nachmittag zur Erholung und freier Erkundung der Stadt Siena.

Die Mannschaften können sich am Sonntagnachmittag in ihren Zimmern ausruhen und von Sonntag auf Montag übernachten (Übernachtung und Frühstück im Preis inbegriffen).